Handytarifwechsel: Worauf ist zu achten?

ID-10041027Wer einen klassischen Handyvertrag wechseln möchte, sieht sich einem kaum zu überschauenden Angebot gegenüber. Da stellt sich die Frage, welcher Tarif nun der günstigste ist. Um das festzustellen, ist erst einmal der eigene Bedarf von Relevanz. Wie viel wird pro Monat telefoniert? Wie viele SMS werden geschrieben? Stehen künftig häufiger Telefonate aus dem oder in das Ausland an? Lohnt sich die Anschaffung einer Allnet Flat? Sie sollten auf jeden Fall Tarifrechner für mobile Datentarife nutzen, wenn Sie den Handy-Tarif online wechseln möchten. Damit sparen Sie eine Menge Zeit!

Was bieten Flatrate Tarife mit Vertrag fürs Handy?

Solche Tarife finden Sie unter der Bezeichnung Allnet Flat. Das bedeutet, dass Sie in alle Netze telefonieren können. Das umfasst nicht nur die vier großen Mobilfunknetze der Betreiber Telekom, Vodafone, Telefónica O2 und E-Plus, sondern in aller Regel auch das deutsche Festnetz. Solche Sorglostarife sind äußerst praktisch, denn Sie müssen sich künftig nicht mehr um Minutenpreise kümmern. Für Flatrate Tarife mit Vertrag fürs Handy finden Sie im Internet zahlreiche Vergleichsseiten, bei denen sie auch den Handy-Tarif online wechseln können.

Flatrate Tarife mit Vertrag fürs Handy sind mittlerweile sehr günstig zu haben. Eine gute Alternative, wenn Sie von einem klassischen Handyvertrag wechseln möchten. Bei Discountern erhalten Sie Allnet Flats nicht selten bereits für weniger als 20 Euro pro Monat. Zum Teil gibt es auch Flatrate Tarife mit Vertrag fürs Handy für weniger als 10 Euro. Enthalten sind in der Regel Sprachflatrate und Datenflatrate, die wiederum mit einem Inklusivvolumen versehen sind.

Rufnummermitnahme: Was gibt es zu beachten?

Wenn Sie einen klassischen Handyvertrag wechseln, und ihre Rufnummer behalten möchten, so wird dies durch die sogenannte Portierung ermöglicht. Rein rechtlich betrachtet sind Sie der Eigentümer ihrer Rufnummer. Der Mobilfunkanbieter muss ihnen also die Möglichkeit einräumen, diese mitnehmen zu können. Wenn Sie den Handy-Tarif online wechseln, werden Ihnen viele Anbieter Gutschriften anbieten, wenn sie ihre alte Nummer mitnehmen. Wenn sie einen Tarifrechner für mobile Datentarife nutzen, werden ihnen solche Optionen und passende Sprachtarife oftmals gleich mit angezeigt.

Tarifrechner für mobile Datentarife nutzen

Einen klassischen Handyvertrag wechseln ist alles andere als schwer. Gleiches gilt auch für reine Datentarife für Smartphones. Den Handy-Tarif online wechseln ist sogar besonders einfach, denn hier kann auf ein reichhaltiges Angebot und zahlreiche Vergleiche zurückgegriffen werden. Es empfiehlt sich, dass sie dabei vor allem Tarifrechner für mobile Datentarife nutzen. Denn solche Tarifrechner für mobile Datentarife vergleichen unzählige Tarife für Sie binnen weniger Sekunden.

Bild: Image courtesy of Ambro / FreeDigitalPhotos.net

Filed in: Tarifberatung
© 2017 yfaq.de. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.
Proudly designed by Theme Junkie.